Startnextkampagne nochmals verlängert bis zum 31.05.2016

klasse, wir haben es fast geschaft
Trotzdem hatten wir Sorge, dass wir den restlichen Betrag zum Erreichen der Fundingschwelle nicht mehr schaffen. Wir versuchen jetzt alles um unsere crowd noch mal zu aktivieren.
Auf Grund dessen werden wir die Kampagne noch mal um 2 Wochen bis zum 31.5. verlängern. Folgende Gründe:
wir warten immer noch auf die Verschickung des Wohnprojekt-Infobriefs mit einem Solarboot Artikel an 8000 potentielle Unterstützer, zum zweiten haben wir nächste Woche einen Termin mit AW Niemeyer in Hamburg, bei dem wir über eine finanzielle Unterstüzung verhandeln wollen, und drittens haben wir bei einer Lübecker Stiftung eine Restfinanzierung von 4000 Euro beantragt, die entscheiden aber erst am 19.5.. Also mehrere Optionen um den Restbetrag zu schaffen, deswegen brauchen wir noch Zeit. Und wenn wir dann noch 1000 oder 2000 Euro über die Fundingschwelle kommen, könnten wir die Solarmodule und die Akkus noch großzügiger planen und müssten nicht so super sparsam im Umbau kalkulieren. Das wäre toll.
Gruß
Norbert Franke